Tae-Kwon-Do

Kampfkunst, die Sport und Philosophie verbindet

Tae-Kwon-Do ist eine koreanische Kampfkunst und steht für Fuß (Tae), Faust (Kwon) und Geistweg (Do). Obwohl Tae-Kwon-Do für den laienhaften Betrachter große Ähnlichkeiten mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So ist die Tae-Kwon-Do-Technik sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Außerdem dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

ACHTUNG:

 Aushang Taekwondo-Verlegung wg Renovierung Hirschangerhalle

 

Mannschaft/Alter Tag Uhrzeit Trainingsort
m/w ab 6 Jahre Montag 17:30 – 18:45 Brunnangerhalle 1
Mittwoch 17:30 – 18:45 Grundschule Hirschanger

momentan Brunnangerhalle 1

m/w ab 14 Jahre
& Erwachsene
Montag 18:45 – 20:15 Brunnangerhalle 1
Mittwoch 18:45 – 20:15 Grundschule Hirschanger

momentan MZR in der Brunnagerhalle

Freitag 18:45 – 20:15 Gymnasium obere Halle

 

 

 Abteilungsleitung
Daniel Hinz
Vahid Alagic

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.